HÄGER stellt sich vor!

Folge 2

Melina Ratke, die “Vollblutvertraglerin”

Seit nunmehr fast 4 Jahren unterstützt Melina Ratke unser Betriebsteam und hat sich schnell zur unserer Vollblutvertraglerin gemausert. Egal ob am Telefon, per Post oder per Brief, meist ist Frau Ratke ihr erster und kompetenter Ansprechpartner.

Was genau ist HÄGER für Sie?

HÄGER bedeutet für mich arbeiten in einem familiären Umfeld und arbeiten in einem guten Team. Hier können wir uns noch aufeinander verlassen.

 

Warum ausgerechnet die Vertragsabteilung beim HÄGER?

Wir haben hier viele spannende Abteilungen. Jede hat Ihren Reiz. Aber für mich ist die Mischung aus Sachbearbeitung und persönlichem Kontakt zwischen unseren Vermittlern und Mitgliedern perfekt.

 

Was ist das besondere für Sie?

Hier kann ich eigenverantwortlich Arbeiten. Das gefällt mir.

 

Was ist Ihre persönliche Stärke?

In jeder Situation auf die persönlichen Bedürfnisse unserer Mitglieder eingehen zu können und mir natürlich die Zeit zu nehmen.

 

Bei welcher Tätigkeit sind Sie im Flow?

Ganz klar, wenn ich merke, dass ich gut und produktiv voran komme.

 

Knapp und kurz: Wer sind Sie in einem Wort/Was ist Ihr Motto?

„Lass die Dinge los, die du nicht ändern kannst und konzentriere dich auf das, was du kannst.“ (Disney, Ratatouille)

Lesen Sie im Januar Folge 3

Carsten Koep, der “technisch-virtuelle”  Mann aus der Schadenabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.