Unfallversicherung

Unfallversicherung: Umstellung auf Unisex-Tarif ab 21.12.2012

Ab dem 21.12.2012 dürfen die Versicherer bekanntlich keine geschlechtsspezifischen
Unterschiede bei der Tarifierung mehr machen.
Die Einstufung in die Gefahrengruppe erfolgt nur noch nach der tatsächlich ausgeübten Tätigkeit bzw. Beschäftigung, nicht mehr nach dem Geschlecht.
Frauen und Männer ohne körperliche Berufstätigkeit werden daher ab sofort in Gefahrengruppe A, Frauen und Männer mit körperlicher Berufstätigkeit in Gefahrengruppe B eingestuft. Mehr lesen …

HÄGER Unfallversicherung

Für den Fall der (Un)Fälle . . . unsere neue leistungsstarke Unfallversicherung

Was ist neu?

Unsere Unfallversicherung verfügt ab sofort über 3 Leistungsstufen:
Basis 2011
Kompakt 2011
und Top 2011

HÄGER Unfallversicherung Basis 2011

Grundschutz zu sehr günstigen Prämiensätzen

Unser Basistarif bietet einen Grundschutz, der bereits über den AUB-Standard hinausgeht  … und das zu einem besonders günstigen Prämiensatz. Mehr lesen …