HÄGER stellt sich vor!

Folge 4

Alla Hildebrandt, die Frau die mit Zahlen jongliert.

Dynamisch, diplomatisch und intelligent. Diese Eigenschaften beschreiben unser Allroundtalent Alla Hildebrandt am Besten. Ursprünglich als Sachbearbeiterin in der Betriebsabteilung eingestellt, entwickelte sie nicht nur unseren Wohngebäudetarif  und war federführend für unsere Unfallversicherung verantwortlich, nein, sie zeigte schnell Ihren Willen sich durch den Dschungel “Solvency II” zu kämpfen. Kein Wunder das Sie mittlerweile unser Berichts- und Meldewesen managt. Frau Hildebrandt ist und bleibt eine Bereicherung für HÄGER.

Was genau ist HÄGER für Sie?

HÄGER bedeutet für mich Herausforderung. Neue Themen und Aufgabengebiete machen die Arbeit in HÄGER spannend und abwechslungsreich.

 

Warum ausgerechnet das Rechnungswesen bzw. Solvency II beim HÄGER?

Gerade in diesem Bereich passiert aktuell sehr viel, sowohl auf der nationalen als auch auf der europäischen Ebene. Um- und manches Überdenken. Abwechlungsreicher und vorallem herausfordener kann ich mir meine Tätigkeit manchmal nicht vorstellen. Es bleibt einfach interessant.

 

Was ist das Besondere für Sie?

Meistens kommen Mitarbeiter im Rechnungswesen direkt aus diesem Bereich. Sie können mit Zahlen umgehen, aber wie genau die Zahlen entstehen, ist oft abstrakt. Ich habe bereits einige Bereiche bei HÄGER kennengelernt und konnte somit vieles an Wissen und Erfahrung mitnehmen. Dieses Wissen kann ich jetzt sehr gut in mein Tätigkeitsbereich einbringen.

 

Was ist Ihre persönliche Stärke?

Wenn ich mich in eine Aufgabe vertiefe, dann möchte ich diese bis in die letzte Detailtiefe eruieren.

 

Bei welcher Tätigkeit sind Sie im Flow?

Aktuell beim Zahlen durchleuchten und diese in ihre Einzelteile zerlegen, bis ein aussagekräftiges Ergebnis herauskommt.

 

Knapp und kurz: Wer sind Sie in einem Wort/Was ist Ihr Motto?

“Warte nicht – die Zeit wird niemals genau richtig sein” (Napoleon Hill)

Lesen Sie im März Folge 5

Andreas Vogtschmidt,  Boomerang Hiring oder der Mann der zurück kam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.