Frostgefahr – jetzt die Wasserleitung zum Außenwasserhahn absperren und entleeren

Der erste Frost steht kurz bevor – es ist höchste Zeit, die Leitung zum Außenwasserhahn abzusperren und zu entleeren.

Warum?

Bei frostigen Temperaturen gefriert das Wasser in den Leitungen, dehnt sich aus, und bringt diese zum Platzen. Ein kapitaler Leitungswasserschaden im Gebäude ist die Folge.

Darum: Die Leitungen früh genug absperren und entleeren. Dazu im Außenbereich einfach den Wasserhahn “offen lassen”, damit das restliche Wasser abfließen und sich bei Frost in der Leitung frei ausdehnen kann.

(Foto: HÄGER)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.