Warum sollten Hotelkosten mitversichert sein?

Nach einem größeren Brand- oder Wasserschaden wird eine Wohnung – allein schon wegen der Renovierungsmaßnahmen – oft wochenlang unbewohnbar und man muss sich recht zeitnah eine vorübergehende Bleibe suchen.

 

Für nur einen Monat außerhalb der eigenen vier Wände kommen schnell einige tausend Euro zusammen:

30 Tage à 100 EUR = 3.000 EUR

 

Selbst, wenn man in dieser Zeit keine Miete zahlen muss, bedeutet dies dennoch einen großen finanziellen Aufwand.

 

Wer bei unserer HÄGER Hausrat- und Wohngebäudeversicherung auf den Top-Tarif setzt ist mit den versicherten Hotelkosten auf der sicheren Seite. Informieren Sie sich bei uns – umfangreicher Versicherungsschutz muss nicht teuer sein.

Foto: Andreas Cappell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.