Friederike die “Friedensreiche”

Leider werden die Ereignisse der letzten Woche der Bedeutung nicht gerecht. Das Orkantief Friederike war am Donnerstag und Freitag alles anderes als friedlich gestimmt. Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 203 km/h auf dem Brocken und in der Fläche von 100 bis 130 km/h verloren sechs Menschen ihr Leben und viele weitere wurden teilweise schwer verletzt. Der Sachschaden durch umgestürzte Bäume und beschädigte Gebäude wird wohl in die Milliarden gehen.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt verzeichnen wir beim HÄGER Versicherungsverein a.G. rund 800 gemeldete Schäden. Unsere Mitarbeiter der Schadenabteilung wurden bei der Erfassung von anderen Abteilungen unterstützt. Alle Schäden konnten dadurch zeitnah erfaßt werden. Die Reparaturen und die damit verbundenen Abwicklungen werden uns jedoch noch die nächsten Wochen beschäftigen.

Aktuell ist es noch zu früh eine Bilanz zu ziehen. Und erst nach Abwicklung aller Schäden wir klar sein, wo sich Friederike in der Rangliste der verheerendsten Naturkatastrophen in Deutschland einreihen wird.

 

(Foto / Quelle: GDV Naturgefahrenreport)

Sollte Friederike auch etwas zu heftig an Ihre Tür geklopft haben, kontaktieren Sie unter: https://www.haeger-versicherungen.de/service-kontakt/schaden-melden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.