HÄGER fährt mit und engagiert sich grün auf dem Weg zur Arbeit und Privat.

Auch in diesem Jahr fand vom 07. September bis 27. September 2020 das alljährliche Stadtradeln statt. Ziel dieser Kampagne ist es langfristig ein Bewusstsein für einen dringend benötigeten Ausbau der Radinfrastruktur zu schaffen und kurzfristisich in Wettbewerbsform klimafreundlich mit dem Fahrrad fortzubewegen.

Die Idee kam beim HÄGER Versicherungsteam so gut an, dass sich bereits zum zweiten Mal ein großes Team bildete. Jeder gefahrene Kilometer zählte und kein Arbeitsweg wurde als zu weit angesehen. Unser Team radelte mit viel Freude und Energie insgesamt 1391 Kilometer. Am Ende belegte HÄGER Versicherungen einen tollen 15 Platz im gesamten Stadtranking. Einen besonders grünen Reifenabdruck hinterließ unser „Schädling“ Philipp Geideck, der 293 km zurücklegte. Danke an unser tolles Team und auch an die Stadt Werther und den Kreis Gütersloh als Organisatoren dieses Wettbewerbes. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.